Veranstaltungen und Termine

Auf dieser Seite informieren wir über geplante Termine und dokumentieren vergangene Veranstaltungen.

Information / Kundgebung / Diskussion
Donnerstag, 14.11.2019,
18 Uhr bis 20 Uhr, Ebertplatz, Köln

Die Videoüberwachung am Ebertplatz und am Breslauer Platz mit zusammen 14 Kameras wurde im Oktober 2019 in Betrieb genommen. Neumarkt und Wiener Platz sollen im November folgen. Wir wollen hierüber informieren, gegen die Überwachung argumentieren und unsere Ablehnung nach außen demonstrieren. Wie kann eine Stadt aussehen, in der alle beruhigt leben und sich bewegen können, ohne dass alle Menschen auf Schritt und Tritt beobachtet und aufgezeichnet werden?

Mehr Infos über diese Veranstaltung


Vergangene Veranstaltungen

Stadtspaziergang entlang der überwachten Bereiche
Samstag, 05.10.2019
Die Initiative kameras-stoppen.org veranstaltet zum zweiten mal einen Stadtspaziergang als Informationsveranstaltung für alle Interessierten.

Mehr Infos über diese Veranstaltung

Information / Kundgebung / Diskussion
Donnerstag, 12.09.2019,
18 Uhr bis 20 Uhr, Ebertplatz, Köln

Wir wollen über die im Aufbau befindliche Videoüberwachung am Ebertplatz informieren, gegen sie argumentieren und unsere Ablehnung nach außen demonstrieren. Wie kann eine Stadt aussehen, in der alle beruhigt leben und sich bewegen können, ohne dass alle Menschen auf Schritt und Tritt beobachtet und aufgezeichnet werden?

Mehr Infos über diese Veranstaltung

Chinas Social Credit Systeme
Überwachung und Kontrolle im Zeitalter der Digitalisierung

Vortrag von Katika Kühnreich, Politikwissenschaftlerin und Sinologin

Montag 3.6.19, 19:30
Chaos Computer Club Cologne (C4) e.V., Heliosstr. 6a, 50825 Köln

Mehr Infos über diese Veranstaltung